Werde über neue Berichte informiert

Auf den Zahn gefühlt – mein Podcast Interview bei AwayCast

An dieser Stelle gibt es heute nichts Geschriebenes, denn ich wurde von Pamina und Teresa zum Thema unschooling interviewt.

Mir wurden ziemlich kritische Fragen gestellt, aber auch Informationen herausgekitzelt in Bezug auf ein Leben ohne Schule.

Unter anderem geht es darum:

Ist unschooling in Irland legal und wenn ja, (wo) muss ich das anmelden?

Bekommt man Lehrmaterial in Irland gestellt und ggf. auch weitere Unterstützung?

Kann mein Kind einen ganz normalen Abschluss an einer Schule machen?

Wie sieht ein typischer Tag bei uns aus?

Sind unbeschulte Kinder nicht unfähig, soziale Kontakte zu pflegen und tiefe Freundschaften zu erfahren?

Welche Vorteile für die Entwicklung bietet eine Bildung ohne Zeitdruck, Tests und Beurteilungen?

Warum wir ein Umdenken in Bezug auf Schule brauchen

Beitrag teilen:

Vorheriger Beitrag
DAS nervt mich an Irland!
Nächster Beitrag
Eine schwierige Entscheidung – wir sitzen auf gepackten Koffern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Weitere Beiträge

Menü